Langzeitstudie als Medienereignis

Pressekonferenz "Die Ängste der Deutschen"

Schon seit dem Jahr 2000 begleiten wir die Langzeitstudie „Die Ängste der Deutschen“. Eines der großen Meinungsforschungsinstitute führt die Befragung durch, wir bereiten die Ergebnisse auf und übernehmen die komplette PR-Begleitung: Ergebnisse auswerten, Pressekonferenz in Berlin vorbereiten und Unterlagen erstellen (inklusive vorbereitetem Hörfunkbeitrag). Bei wichtigen Entwicklungen organisieren wir ergänzende Fokusstudien, etwa im April 2020 und Januar 2021 zur Coronakrise.

Das Ergebnis: Bei den Pressekonferenzen in Berlin sind zahlreiche Nachrichtenagenturen, Tages- und Wochenzeitungen, mehrere Hörfunk- und TV-Sender vor Ort. Seit 2021 wir die Pressekonferenz zudem mit einem Livestream begleitet.

Zielgruppe: Kundinnen & Kunden, Öffentlichkeit, Medien, Multiplikatoren / Entscheidungsträger

Zeitraum: seit 2000